Suche
  • AG Journalistik am JAH DD

Das Corona-Chaos

Aktualisiert: Mai 3




Corona, Corona, Corona! Überall sieht und hört man nur noch Corona. Seit Anfang März hat sich die ganze Welt verändert, besonders hier in Deutschland.

Was bedeutet das für uns Kinder? Für uns als Familie?

Wir müssen alle lernen, wie wir damit umgehen. Im ersten Moment dachte man sich: ,,Juhu, fünf Wochen keine Schule!“

Aber ist es denn so?

Ich finde nein, da richtige Ferien anders – besser – sind. Man kann sich mit Freunden treffen, Eis essen, in den Zoo gehen oder einfach auf dem Spielplatz schaukeln. Das ist aber alles nicht mehr erlaubt. Man darf sich mit niemandem treffen und soll zu Hause bleiben. Man sollte das Beste daraus machen und hoffen, dass es bald vorbei ist.

Kann die Schule zu Hause stattfinden?

Schwierig, ich denke, teilweise schon. Vieles geht gut alleine zu bewältigen, aber es gibt auch vieles, wo man einen Lehrer bräuchte. Man muss seinen Tag gut organisieren, sich einen geregelten Tagesablauf schaffen.

Aber gibt es in der Corona-Krise auch etwas Gutes zu berichten?

Ich finde ja. Viele Familien haben wieder mehr Zeit füreinander. Der Tag verläuft ruhiger. Man hat weniger Stress. Im Familienkreis werden wieder viele Spiele gespielt, man puzzelt gemeinsam und man hat einfach mehr gemeinsame Zeit miteinander.

Was ich persönlich für mich entdeckt habe, ist das Videochatten mit meiner Freundin.

Wir reden und sehen uns mehrmals täglich und spielen sogar gemeinsam Spiele.

Mein besonderes Highlight ist, dass ich drei kleine Meerschweinchen bekommen habe und nun mit den drei kleinen Rackern sehr viel Zeit verbringen kann.

Trotz allem hoffe ich, dass bald alles wieder normal sein wird und wir alle gesund bleiben.

Autor: Victoria Sommer, Klasse 5d

69 Ansichten

AG Journalistik

Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden

Hülßestr. 16

01237 Dresden

Deutschland

V.i.S.d.P.:

Medienpädagoge Mario Neumann

Heimgarten 17

01259 Dresden

Deutschland

©2020 Schülerzeitung "Brösl" der AG Journalistik am Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden. Erstellt mit Wix.com